Jetzt anmelden!

So erreichen Sie uns

Schulleben - Aktuell

Christine Reutner verstorben

Am 25. Oktober 2015 ist unsere liebe Kollegin, Frau Christine Reutner, im 64. Lebensjahr nach schwerer Krankheit verstorben.

Das Begräbnis findet am Mittwoch, den 4.11.2015 um 14 Uhr (Rosenkranz um 13.30 Uhr)
in St. Oswald im Yspertal statt.

 

"Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen.

 Antoine de Saint-Exupéry

Siegerehrung Sportfest 2015

Sportfest in der Neuen Mittelschule

Schon seit vielen Jahren ist das Sportfest in Strebersdorf ein Fixpunkt für die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule. Die sportlichen Bewerbe fanden am 3. Juni auf dem Sportgelände der Pädagogischen Hochschule in Strebersdorf statt. Weitsprung, 60m - Lauf und Schlagbalwerfen bzw. Kugelstoßen sind die Disziplinen, bei denen sich unsere Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung messen.

IMG 3111

Zur Siegerehrung kam es am 2. Juli im großen Turnsaal unserer Schule. Heuer gab es sogar einen Rekord im Laufbewerb durch Kilian Poppe. Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern.

Sieger/innen  Sportfest  2015
Klassensieger
1A Poppe Leonie
2A Fischer Clarissa
3A Zhang Yue Anna
4A Seybal Laura
4B Guggenbichler Amina
Leichtatlethik Dreikampf Gesamt
Poppe Leonie 1.A
Einzelwertung 60m Lauf
Guggenbichler Amina 4.B
Einzelwertung Weitsprung
Guggenbichler Amina 4.B
Einzelwertung Weitwurf
Fischer Clarissa 2.A
Einzelwertung Kugelstoss
Neumüller Marie-Christine 4.A
Sieger/innen  Sportfest  2016
Klassensieger
1A Poppe Leonie
2A Fischer Clarissa
3A Zhang Yue Anna
4A Seybal Laura

Coca-Cola Junior Marathon am 11. April 2015

Natürlich beteiligte sich auch heuer wieder die NMS am Marathon. Von den neun angemeldeten Kinder konnten sich acht Teilnehmer aufraffen an einem sonnigen und sehr warmen Samstag Nachmittag die 4,2 km Strecke zu bewältigen. Schüler der 1.,2. und 4. Klasse nahmen am Marathon teil. Diese erreichten tolle Zeiten und gaben ihr Bestes um ein gutes Ergebnis zu erreichen.Wie immer gab es für alle Läufer ein T-Shirt und eine Medaille.

Die Urkunde mit der genauen Zeit und Platzierung erhalten die Teilnehmer im Rahmen der Sportfestsiegerehrung zum Schulschluss.

Peter STRASSER

IMG 8460-KOPIE 

Ergebnisse:

Vienna City Marathon - CocaCola JuniorRun - 2015-04-11
Run 4.2 - 4.000m
Rang Name Jahrgang Klasse KL-Rang Zeit min/km
220 Poppe Kilian 2003 M-12 27 18:28,4 04:37
404 Krajatsch Philipp 2000 M-15 30 20:16,6 05:04
498 Poppe Leonie 2003 W-12 21 21:12,1 05:18
551 Berger Georg 2003 M-12 75 21:39,9 05:25
574 Sebestyen Tino 2002 M-13 79 21:49,5 05:27
768 Ott Ian-Stephan 2002 M-13 105 23:27,2 05:52
820 Loidolt Max 2002 M-13 110 23:55,1 05:59
1224 Schmidt Jonas 2004 M-11 109 28:53,8 07:13

 

Sommersportwoche 4ab

"Fünf Tage mit Segeln, Surfen, Tennis spielen, Schwimmen gehen und Spaß haben bei strahlendem Sonnenschein am Ufer des Neusiedlersees." Diese Worte stammen nicht aus einem Reiseprospekt, sondern beschreiben unsere Sportwoche. Unsere letzte gemeinsame Woche war in jeder Hinsicht super, wie die folgenden Bilder dokumentieren:

Kreativtag 2015

Am 27. März stand das Schöpferische im Mittelpunkt unseres Projekttages. Jedes Klassenvorstandsteam suchte ein ansprechendes Thema aus, um die Kreativität der Schülerinnen und Schüler zu fördern. So entstanden sehr unterschiedliche, der Altersgruppe entsprechende kleine und auch größere Kunstwerke und Objekte.

1a:

Die 1A verbrachte den diesjährigen Kreativtag in entspannter und gemütlicher Atmosphäre im Atelier MADE BY YOU in der Liechtensteinstraße, 1090 Wien.

Dort konnten die Schüler zwischen verschiedenen Keramikbechern und 70 verschiedenen Farben wählen und mit diversen Hilfsmitteln wie Schablonen, Klebemotive etc. ihr eigenes Kunstwerk gestalten!

Alle waren mit Begeisterung dabei!

Krea 1a 2015 IMG 1Krea 1a 2015 IMG 2

2a:

Im Rahmen des Klassenprojektes „Bienen“ bastelten die Schüler und Schülerinnen der 2A am Kreativtag je ein Insektenhotel. Es wurde gesägt, geschliffen, gebohrt, geschraubt und geklebt. Nach 5 Stunden intensiver Arbeit waren wunderschöne Insektenhotels entstanden, die nur noch mit verschiedenen Materialien wie Rinde, Moos, Holzwolle, kleinen Ästchen oder Steinchen gefüllt werden mussten.

Die besten Arbeiten wurden von der Klassenjury gekürt.

Krea 2a 2015 IMG 2Krea 2a 2015 IMG 3

 

3a:

Am 27.3.2015 verbrachten wir einen interessanten und kreativen Vormittag im 21er Haus.
Zuerst betrachteten wir die Werke berühmter österreichischer und internationaler Fotografinnen und Fotografen zum Thema "Schlaflos-Das Bett in Geschichte und Gegenwartskunst".
Anschließend experimentierten wir selbst in der Dunkelkammer mit Fotogrammen und machten Negativvergrößerungen.
So entstanden unsere ersten Fotografien ohne Digitalkamera oder Smartphone!

Krea 3a 3Krea 3a 2

4a:

Am letzten Schultag vor den Osterferien besuchte die 4A der NMS die Albertina. Da unser diesjähriges fächerübergreifendes Jahresprojekt „Werbung“ ist, interessierte uns vor allem das Thema Druckgrafik und die Malerei der amerikanischen Popart von Andy Warhol bis Roy Lichtenstein, welche beide stark von der Werbe- und Medienillustration inspiriert wurden und deshalb wunderbar zu unserem Jahresprojekt passten. Zunächst besuchten wir die Ausstellung „Warhol bis Richter“, welche uns von Anna, unserer Betreuerin, wunderbar erklärt und näher gebracht wurde. Einige Bilder von Andy Warhol kannten wir schon aus den Medien, aber es ist schon ein besonderes Gefühl vor den Originalen zu stehen. Beim anschließenden Workshop stellten wir selbst Druckgrafiken her und es war sehr interessant in die Fußstapfen von Warhol und Co zu treten.

Krea 4a 2015

 

4b: 

Malen an der Staffelei

Am Freitag vor den Osterferien verbrachte die 4B einen spannenden Vormittag im Atelier der Künstlerin Renate Payer. Obwohl es zu Beginn für einige nicht ganz einfach war ihre kreative Ader zu zeigen, entstanden im Laufe dieser drei Stunden tolle Gemälde. Die professionelle Unterstützung der Künstlerin, die angenehme Atmosphäre und vielleicht auch die Vorfreude auf die Osterferien machten diesen Kreativtag zu einem großartigen Erlebnis abseits des Schulalltags!

Kreativtag Foto 1 4b 2015 Kreativtag Foto 2 4b 2015

Kreativtag Foto 3 4b 2015Kreativtag Foto 4 2015  5

Unterkategorien