Jetzt anmelden!

So erreichen Sie uns

Chronik

Haiti in Not-wir helfen! Ein Projekt der 1a, 4a und 4b

Das Erdbeben in Haiti und seine daraus resultierenden Folgen haben uns alle tief getroffen. Geschätzte 3 Millionen Menschen sind Opfer des zerstörerischen Erdbebens geworden, das am Dienstag, den 12. Jänner 2010 Haiti erschütterte. Ca. 200.000 wurden beim Beben getötet und rund 300.000 wurden schwer verletzt.

Schnell war die Idee eines Gemeinschaftsprojektes geboren, um den Menschen in Haiti, vor allem den leidenden, traumatisierten Kindern, zu helfen:

5 kg Mehl, 40 Eier, 1/2 kg Nüsse, 1 kg Schokolade, 1/2 kg Mohn, 3 kg Zucker, 2 1/2 kg Butter, 2 l Buttermilch und 1 1/2 l Joghurt wurden von den SchülerInnen der 4. Klasse verbacken. Die Kuchenstücke wurden erfolgreich in der KMS und in der Volksschule von den SchülerInnen verkauft. Sie erzielten mit ihrem Engagement

€ 460,50.-

Vielen Dank für eure Hilfe!