Jetzt anmelden!

So erreichen Sie uns

Chronik

15. Wiener AUPUTZTAG - Die 3b war dabei!

Begleitet von ortskundigen Förstern der MA 49 und PädagogInnen der Umweltbildung Wien durchstreifte die 3b am 18. März 2010, ausgerüstet mit Handschuhen und Müllsäcken, auf ausgewählten Routen die Lobau im Nationalpark Donau-Auen. Dabei gab es auch die besondere Schönheit dieser einzigartigen Aulandschaft zu entdecken und gemeinsam zu genießen.

Die SchülerInnen lernten, wie bedeutsam es ist, sich in der Natur 'richtig' - das heißt umweltschonend und achtsam - zu verhalten. Tatkräftig wurde die Au vom, teilweise auch kuriosem, Müll befreit (Dosen, Flaschen, Papier, Schwimmflossen, ein Güllerohr,…).
Zum Abschluss erwartete die aktiven NaturschützerInnen ein kleines Dankeschön für ihr Engagement – eine Stärkung der Firma Ströck!

 iso-8859-1 q heinrich-bettina5fkms-semperstradfe5f012